Teambildung in Frankfurt mit FFM Coaching Associates

Teambildung in Frankfurt mit FFM Coaching Associates

Johannes Faupel

Johannes Faupel

Autor: Johannes Faupel
Fachrichtung: Executive Coach, Systemischer Therapeut und Berater SG, IGST
Position: Partner bei FFM Coaching Associates 
Veröffentlichungsdatum: 20. Juli 2020

Was ist Teambildung?

Teambildung (Teambuilding) soll Arbeitsgruppen dabei helfen, ihre Arbeitsweise und ihren Umgang zu optimieren sowie ein Wir-Gefühl zu entwickeln. Oft findet Teambuilding in Form von Outdoor-Veranstaltungen statt (warum wir mit den Teams nicht in den Wald gehen).

Systemische Teambildung: Die Teamleitung unseres Mandanten erwartet von der Teambildung eine größere Loyalität gegenüber der Projektleitung bzw. Unternehmensführung. Nach erfolgreicher Teamentwicklung bleiben Teammitglieder ihren Kolleginnen und Kollegen eher treu; sie sind in der Teamarbeit mit ihnen verbunden – anders als Personen, die Dienst nach Vorschrift machen.

Welche Vorteile hat Teambildung?

Teambildung ist ein entscheidender Faktor für den Unternehmenserfolg und die Kommunikation in Organisationen.

  • Weniger / kein Mobbing – dafür ein konstruktiver und freundlicher Umgang
  • Weniger Fluktuation im Unternehmen – dafür mehr Identifikation mit den Unternehmenswerten und -zielen
  • Geringerer Krankenstand – dafür mehr Engagement durch eine Motivation von innen heraus (intrinsisch)

Anlässe für Teambuilding-Maßnahmen

Teambildung gefragt, denn Teams arbeiten auf Distanz

Home Office, globale Unternehmen: Teambildung ist gefragt, denn Teams benötigen Kommunikation und Konsens

Die Gründe, aus denen wir Mandate für Teambildung erhalten, sind vielfältig:

  • Firmenzusammenlegungen
  • Einführung neuer Modelle und Produkte
  • Neueinstellungen
  • Teams zerfallen räumlich durch Corona
  • Home Office wird in vielen Unternehmen zum Alltag

Teambildung: unser Angebot für Abteilungen

  • Wir trainieren Ihre Teammitglieder für die Home-Office-Ära (bedingt durch Corona)
  • Bei Mobbing bieten wir Mediation und Konfliktklärung
  • Change-Prozesse begleiten wir mit Kommunikationsberatung und Zielklärung

Wo findet die Teambildung statt?

Teambildung in den Räumen unserer Auftraggeber

Wir sind in Frankfurt, im Rhein-Main-Gebiet und im gesamten europäischen Raum für unsere Mandanten – Unternehmen und Organisationen – im systemischen Einsatz. Fragen Sie bei größeren Mandaten bitte die jeweils verfügbaren Kapazitäten an. Zur Kontaktseite.

Teambildung in unseren Räumen in der City von Frankfurt am Main

In der Frankfurter Innenstadt (Nähe Börse) verfügen wir bei FFM Coaching Associates (hier ist auch das Zentrum für systemische Beratung und Supervision Frankfurt ansässig) über ausreichend große und gut belüftete Räume. Hier bieten wir Teamentwicklung und Teamcoaching für bis zu 12 Teilnehmer an.

Teambildung aus der Metaperspektive

Teambildung aus der Metaperspektive

Kosten von Teambildung

Wir erhalten Mandate für größere, länger dauernde Teambuilding-Projekte. Unsere Honorare orientieren sich an den für Unternehmensberatungen angemessenen Größenordnungen.

Warum wir kein Lagerfeuer-Teambuilding veranstalten

Die Wirklichkeit eines Unternehmens spielt sich nicht im Wildwasser oder im Hochseilgarten ab. Deshalb veranstalten wir keine Abenteuer-Happenings. Unsere Kunden benötigen keine spielerisch-didaktische Veranstaltung, bei der sie erkennen sollen, dass Zusammenhalt gut ist.

Unsere Kunden wissen, was sie wollen. Und sie ahnen auch, was in ihren Teams fehlt.


Jedoch können sie dies nicht immer benennen. Als Systemiker arbeiten wir in der Teambildung mit den offenen und verdeckten Loyalitätsbindungen, mit Zwickmühlen und mit Coaching für Ambivalenz: „Während ich dem Kollegen die Beförderung grundsätzlich gönne, hat eine Seite von mir Fragen, warum ich noch nicht an der Reihe war.“ Oder: „Auch wenn ich dem Unternehmen gegenüber loyal bin, ich setze mich für die Belange meiner Teammitglieder ein.“

 

Unterschiede zwischen Gruppe und Team

 

Die Unterschiede zwischen einer Gruppe und einem Team sind wesentlich für unsere Arbeit in der Teamentwicklung

  • Teams haben gemeinsame Ziele.
  • Teams können Konsens in der Loyalität entwickeln
  • In Teams sind Solidarität und Vertrautheit zwischen den Teammitgliedern möglich

Die Unterschiede zwischen Gruppen und Teams spielen auch in der Teambildung eine entscheidende Rolle. Vor Teambildungs-Maßnahmen haben wir es häufig mit einer Gruppe von Angestellten oder freien Mitarbeitern zu tun.

  • Häufig kommt es hier wegen des fehlenden Teambewusstseins zu Streit, Verwerfungen und sogar Mobbing.
  • Durch die Teambildung wird aus einer Gruppe von Einzelkämpfern eine Einheit, die sich an gemeinsamen Zielen orientieren kann.


Kontakt aufnehmen für Teambildung